DoctolibUnser Termin-Service für Sie
Leistungen | Augenärzte Hiltrup

Unsere Leistungen

Wir bieten unseren Patienten alle aktuellen diagnostischen Verfahren, mit Hilfe modernster Technik, an. Die stetige Weiterentwicklung von Qualität und Patientenservice sind in unserer Praxis selbstverständlich.

Operativ:

  • Vorsorge, Behandlung und Operation des Grauen Stars (Katarakt)
  • Intravitreale Injektionen (IVOM), z.B. zur Behandlung der feuchten altersbedingten Maculadegeneration (AMD)
  • Glaukomchirurgie (iStent-Implantation)   https://www.glaukos.com/de/das-istent-inject-verfahren/
  • Netzhaut, Vorderkammer und Glaukom-Laser

Konservativ:

  • Allgemeine Vorsorgeuntersuchung/Basisdiagnostik (Visusbestimmung, Spaltlampenuntersuchung und Augenhintergrund)
  • Diagnostik der altersbedingten Maculadegeneration (= AMD)
  • Netzhautdiagnostik (bei z.B. Diabetes mellitus)
  • Früherkennung des Grauen Stars/Kataract
  • Überprüfung des Gesichtsfelds (bei z.B. Glaukom)
  • Hornhauttopographie (bei dem Verdacht auf einen Keratokonus = degenerative Krümmung der Hornhaut)
  • Fluoreszenzangiographie der Netzhaut
  • Diagnostik von Schielen und Bewegungsstörungen der Augen (Sehschule)
  • Sehentwicklung beim Kind
  • Myopie-Prophylaxe (Atropin-Therapie gegen fortschreitende Kurzsichtigkeit bei Kindern)
  • Brillenanpassung
  • Farbsinndiagnostik, Nachtsehen, Kontrastempfindlichkeit
  • Anpassung vergrößernder Sehhilfen bei hochgradiger Sehbehinderung

 

Viele Untersuchungen und Behandlungen werden seit der Gesundheitsreform 1998 nicht mehr durch die gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Aus diesem Grund bieten wir – wie viele andere Praxen auch – unseren Patienten verschiedene individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) als Eigenleistung an.

  • Optischen Kohärenztomographie (OCT) zur Spezialdiagnostik (z.B. bei Glaukom oder Maculadegeneration)
  • IOL-Master (zur Präzisionsvermessung der Augen, zur Berechnung der IOL-Linse, vor einer Katarakt/Grauer Star-Operation)
  • Hornhauttopographie (zur Vorbereitung der Kunstlinsenimplantation)
  • Implantation von Sonderlinsen im Rahmen der Katarakt-Operation (z. B. Multifokallinsen oder Linsen bei Hornhautverkrümmung)
  • Früherkennung des Grünen Stars/Glaukom (ab dem 40. Lebensjahr)
  • Netzhautdiagnostik bei Kurzsichtigkeit/Myopie (ab -3,00 Dioptrien)
  • Plusoptix (Feststellung von frühkindlicher Fehlsichtigkeit und Schielfehlern, bereits bei Säuglingen)
  • Führerscheingutachten (alle Klassen)
  • Behandlung trockener Augen mit Tränenwegsverschlüssen (Punctum Plugs)
  • Gutachten bei speziellen Berufswünschen (z.B. Polizist oder Pilot)
  • arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung für Bildschirmarbeitsplätze (G37)